Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

Vorspeisen

Tapas: Süß-saure Aubergine aus dem Dampfgarer

recipe-image

Christian Mittermeier holt mit Dampf und Sous Vide Technik das Maximum an Aromen aus jedem Gemüse. Heute serviert er süß-saure Auberginen und Honig-Karotten. Letztere machen ebenso zur Kalbshaxe als auch als Solisten eine gute Figur – bestreut mit Petersilienpesto und Pecorino. Zu Gegrilltem passt beides. Perfekt also für den Sommer!

Kochzeit

60 min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

Hauptzutat

Gemüse

Kochsteps

1

Aubergine schälen, Fruchtfleisch in Scheiben (2 – 3 mm) und Schale in Julienne schneiden. Mit den anderen Zutaten in einen Beutel geben, gut vermischen und vakuumieren.

2

700 ml Wasser in den Wassertank des Dampfgarers (AEG ProCombi Plus) füllen und die Auberginen garen. Einstellungen: Programm „Sous Vide“ // 95°C // 40 Minuten.

3

Bei Zimmertemperatur servieren. Tipp: Testen Sie auch die italienische Version! Dazu Zucker und Wein durch je eine Prise Oregano und Chili ersetzen.

avatar

Autor: Christian Mittermeier

Das sympathische Allroundtalent Christian Mittermeier betreibt nicht nur äußerst erfolgreich sein Hotel und Restaurant „Villa Mittermeier“, sondern erzeugt auch seinen eigenen Wein und bietet Kochkurse an. Als Autor schreibt und bloggt der bodenständige Franke zudem über seine Leidenschaft für das Kochen, hochwertige Zutaten und kulinarische Genüsse. In der AEG Taste Academy gibt Christian in diesem Jahr Einblicke in das Thema „Taste Matters“.