Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

Vorspeisen

Gefüllte Yuba // Rendang // Bohnen

recipe-image

Taste Academy: Heiko Antoniewicz stellt vor, ein  Asiatisches Gedicht

Kochzeit

60 min.

Schwierigkeitsgrad

anspruchsvoll

Hauptzutat

Gemüse

Kochsteps

1

Gefüllte Yuba
Die Kartoffeln in den Dampfeinsatz geben und im Programm „Vital Dampf“ bei 99°C weich dämpfen.
Den Garpunkt mit einer dünnen Nadel prüfen. Die Kartoffeln pellen und grob zerdrücken. Die Kräuter waschen und trocken schleudern. In feine Streifen schneiden. Crème fraîche, Kräuter, Rendang Paste und Limettenabrieb untermengen. Leicht salzen und abschmecken. Die Kartoffelmasse vierteln und jeweils einzeln in die Yuba einrollen und die Enden verschließen. Vor dem Servieren die Pakete im Programm „Regenerieren“ bei 120°C 15 Minuten erhitzen.

2

Shiitake
Von den Shiitake-Pilzen die Stiele abschneiden und die Kappen in feine Würfel schneiden. In der Butter mit dem Sesamöl kurz scharf anbraten und salzen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Bohnenkerne
Die Bohnenkerne mit den Gemüsewürfeln in der Butter anschwenken und glasieren. Mit Salz abschmecken.

4

Sauce
Den Gemüsefond mit den übrigen Zutaten auf 70°C erhitzen und abschmecken.

5

Garnitur
Die Yuba anschneiden und mit den frittierten Garnituren belegen. Die Bohnen anrichten und die Sauce angießen. Die Pilzwürfel verteilen.