Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

Vorspeisen

Gedämpfte Auberginen mit Sojamarinade, Sesam und frischem Koriander

recipe-image

Ein Salat der ganz anderen Art. In der Hauptrolle: lauwarme Auberginen-Würfel aus dem Dampfgarer.  Koriander, Minze und Basilikum geben dem Ganzen einen Frischekick und einen Hauch von Asien. Besonders lecker an warmen Sommertagen!

Beheizungsart: VITAL Dampf
Temperatur: 99 °C
500 ml Wasser

Kochzeit

20 min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

Hauptzutat

Gemüse

Kochsteps

1

Rucola putzen und waschen. Frühlingszwiebeln von Wurzeln und dunkelgrünen Enden befreien, in feine Ringe schneiden.

2

Chilischoten halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Minze, Basilikum und Koriander zupfen und fein schneiden.

3

Die Auberginen waschen, vom Stiel befreien und in Würfel von ca. 2,5 cm Kantenlänge schneiden.

4

Die Würfel leicht salzen und in das Dampfset legen.

5

Das Dampfset auf ein Ofengitter in Einschubebene 3 stellen und die Auberginen im Programm „VITAL Dampf“ bei 99 °C für 20 Minuten dämpfen.

6

Derweil für das Dressing die Sojasauce, Ketjap Manis und Sesam öl verrühren. Frühlingszwiebeln, Chilis und Kräuter untermischen.

7

Nach Beendigung des Programms in einer flachen Schale die Auberginen mit dem Dressing marinieren und mit dem Rucola garnieren.