Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.

Gebäck

Backe, backe Plätzchen

recipe-image

Wünschst Du Dir ein Weihnachtsfest, das klassisch und extravagant zugleich ist? Dann haben wir für Dich zwei neue Plätzchen-Backrezepte: traditionelle Elisenlebkuchen und Stollen Muffins mit Marzipanfüllung. Die Vorbereitungen dafür musst Du zwar schon früh genug treffen, aber dann geht alles ganz einfach – und außerdem schmecken diese Plätzchen viel besser als so manche gekauften.

Plätzchen im Dampfgarer mit Gelinggarantie

Damit das festliche Gebäck genau die richtige Konsistenz bekommt, hat AEG einen Backofen mit Feuchtigkeitssensor auf den Markt gebracht. Denn im gewöhnlichen Backofen geraten Elisenlebkuchen oft zu hart oder Muffins zu trocken. Besser geht es mit dem ProCombi Plus Multidampfgarer. Ausgestattet mit Feuchtigkeitssensor und FullTaste-Dampfsystem kann er die Konsistenz der Lebensmittel berücksichtigen und die Feuchtigkeit automatisch anpassen. So sorgt der Dampfgarer immer für den idealen Feuchtigkeitsgehalt im Garraum und Elisenlebkuchen wie Stollen Muffins gelingen sicher.

Konkurrenz für Oma: Würzige Elisenlebkuchen:



 

Kochzeit

30 min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

Hauptzutat

Mehl

Kochsteps

1

Vorbereitung an Tag 1
Eier, Zucker und Marzipan in einer Schüssel schaumig rühren. Die fein gemahlenen Mandeln, Orangeat, Zitronat, Hirschhornsalz und die Gewürze mischen. Danach die Mischung unter die Eimasse ziehen. Den Teig über Nacht ruhen lassen.

2

Vorbereitung an Tag 2
Am nächsten Tag den Teig mit einem Löffel auf die Oblaten geben (40 g), mit Mandeln dekorieren und nochmals über Nacht antrocknen lassen.

3

Zubereitung an Tag 3
Anschließend die Lebkuchen bei 130 Grad auf der zweiten Ebene von unten etwa 30 Minuten backen. Die Beheizungsart wie folgt wählen:

4

Den normalen Backofen auf Heißluft einstellen

5

Im ProCombi Plus Multidampfgarer das Programm „Humidity low“ wählen und 300 ml Wasser einfüllen

6

Im ProCombi Multidampfgarer das Programm „Intervall-Dampf“ wählen und 300 ml Wasser einfüllen

7

Nach dem Abkühlen die Lebkuchen mit Zuckerglasur oder Schokolade überziehen.


avatar

Autor: AEG