Zartgemüse aus dem Thymiandampf

 „Zartgemüse aus dem Thymiandampf“

Zartgemüse aus dem Thymiandampf für 4 Personen

Zutaten:
1 kg junges, zartes Gemüse (z. B. Fingerkarotten, Erbsenschoten, Maiskölbchen, Blumenkohl, Fenchel, Kräuterseitlinge)
2 Zweige Thymian oder Zitronenthymian
2 EL Traubenkernöl
Weißer Pfeffer aus der Mühle
Salz

Zubereitung:
1. Junges, zartes Gemüse waschen, ggf. schälen, halbieren und dabei auf die ungefähre Größe eines kleinen Radieschens bringen.

2. Das Gemüse mit Öl, Thymian, Pfeffer und Salz marinieren und auf einem tiefen Backblech verteilen.

3. Im Programm „VITAL-Dampf“ bei 96 °C in 10 Minuten knackig oder in 15 Minuten weich garen.

Anrichten:
Dekorativ auf einem großen Teller anrichten.

Empfehlung:
Dieses Gemüse schmeckt pur oder als Beilage. Es kann auch
kalt mit Essig und Öl als Salat angemacht werden.

Einstellungen:
96°C, VITAL-Dampf, Einschubhöhe 2, 250 Flüssigkeit

Gesamtdauer ca. 10 Minuten
bzw.

Gesamtdauer ca. 15 Minuten

aeg_tipp_seasonal_Zartgemüse

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.