Zahl des Monats: 67

Zahl des Tages 67

67 Prozent der Deutschen verbinden mit dem Stichwort „Ökologie im Haushalt“ ein trendiges Ambiente und leckere Rezepte*. Längst sind Küchen keine tristen Arbeitsstuben mehr, die dem Gast nach Möglichkeit verborgen bleiben sollten. Die reine Zweckausstattung ist einer dekorativen Einrichtung gewichen. Die Küche soll Spaß am Kochen bringen und gleichzeitig zum Wohlfühlen einladen. Und das ist auch gut so, denn die Küche ist das Herz des Hauses.

„Küchengeräte sollen die Freude am Kochen fördern“

Der ehemalige AEG Designer Hans Strohmeier hat diesen Trend privat umgesetzt. „Bei mir zuhause geht die Küche in den Essbereich und dann in den Wohnraum über. Kochen, Geselligkeit und Kommunikation gehören also zusammen.“ Die Entwicklung beachtete Strohmeier auch beim Design der AEG Hausgeräte . „Kochen hat sich vom notwendigen Übel zum geselligen Hobby entwickelt. Dementsprechend sollen Küchengeräte die Freude am Kochen fördern.“

Hip oder Hippie?

Wer sich also die Frage stellt, ob Öko nun hip oder doch eher was für Hippies ist, weiß Bescheid: Ökologisches Denken gehört längst zum Lifestyle!

* Ergebnis aus der AEG Umfrage „Lust auf Ökologie in der Küche“ durch das Marktforschungsinstitut innofact aus dem Jahr 2013

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.