Zahl des Monats 1887

AEG_Zahl_des_Monats_1887

Im Mai 1887, also vor genau 127 Jahren, wurde die AEG gegründet. Aus diesem Anlass begeben wir uns auf eine Zeitreise ins Jahr 1887. Dort begegnen wir Giuseppe Verdi bei der Premiere seiner Oper „Otello“. Die Uraufführung in Mailand ist ein Triumph und die Oper bis heute ein Riesenerfolg auf den Bühnen. Auf einer musikalischen Erfolgswelle schwimmt auch Emil Berliner, der 1887 sein Grammophon zum Patent anmeldet. Mit seiner Erfindung legt er den Grundstein für den Plattenspieler. Weiter geht die Zeitreise nach Paris, wo 1887 der Bau des Eingangsportals für die Weltausstellung Expo beginnt. Der Eiffelturm ist seither ein Wahrzeichen der Stadt und prägt bis heute das Bild von Paris wie kein anderes Gebäude. Auch AEG prägen heute dieselben Eigenschaften wie damals: Faszination für Technik, Qualität, Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit und ein klares, strukturiertes Design. Seit 1887 bringt AEG immer wieder richtungsweisende Innovationen auf den Markt: den ersten Einbau-Kühlschrank der Welt, den ersten Geschirrspüler, das erste Induktionskochfeld oder einen Dampfgarer mit moderner Sous Vide Funktion. In den achtziger Jahren war AEG der erste Hausgerätehersteller mit einer Öko-Produktreihe – heute sorgt die ÖkoMix, die energieeffizienteste Waschmaschine ihrer Klasse und der ÖkoKombi, der erste Waschtrockner mit Wärmepumpentechnologie für saubere Kleidung, wenn beim Kochen mal etwas daneben geht.

Historische Aufnahmen von AEG findet ihr auch auf Pinterest.

 

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.