Taste of München: AEG präsentiert das Restaurant Festival der Extraklasse

aeg_tastefestival2017_639_433

Die berühmten Taste Festivals kommen erstmals nach Deutschland: Nach internationalen Stationen in London, Dubai oder Sydney, gastiert das Kulinarik Erlebnis Anfang August im Herzen Münchens. Als Experte für guten Geschmack ist AEG Hauptsponsor der Taste of München und veranstaltet spannende Kochshows sowie Schnupperkochkurse, die Besucher in die Welt der Gourmets entführen. 

Ein Fest im Zeichen des Genusses: Das 2004 in London aus der Taufe gehobene Restaurant Festival ist eines der hochkarätigsten Gourmet-Events der Welt. Vom 3. bis 6. August entsteht im Bereich der Sportanlage „Hirschanger“ nahe dem „Haus der Kunst“ nun auch in München eine Freiluftarena für Sterneköche. AEG ist als Experte für guten Geschmack natürlich mit von der Partie und lädt als Hauptsponsor zu spannenden Live-Kochshows sowie Schnupperkochkursen ein, die Besucher in die Welt der Gourmets entführen werden (Tagesticket 20,70 Euro). Neben diversen kulinarischen Stationen und Bühnen gibt es auch eine große Auswahl an lokalen Ausstellern, wie Ballabeni Icecream, Keksliebe, Jarmino oder The Duke Destillerie, zu entdecken, die ihre Spezialitäten präsentieren. Zu den Sponsoren des Events gehören unter anderem Veuve Clicquot sowie illy. Letztere sind zudem mit einer Kaffeebar vertreten und bieten Einführungskurse zu Cappuccino, Latte Macchiato und Co. an. Willkommen im Foodie-Himmel!
Unbenannt

Exzellente Sterneküche unter freiem Himmel

Auf der AEG Taste Showbühne geben sich nicht nur die Spitzenköche Christian Mittermeier und Heiko Antoniewicz die Ehre – auch viele weitere Kochkünstler werden hier live ihre Künste in regelmäßigen Shows demonstrieren. Besucher erwartet dabei eine sommerliche Open-Air-Atmosphäre sowie überdachte Bereiche, die zum Verweilen und Genießen der Köstlichkeiten einladen. Ein weiteres Highlight des Events ist zudem die AEG Taste Academy. Hier können Feinschmecker den Profis über die Schultern schauen und sich kulinarisch inspirieren lassen: Heiko Antoniewicz öffnet beispielsweise mit seinem Programm „A Couple of Taste“ ein Tor in neue Geschmackswelten. Und Lucki Maurer wird mit „Nose to Tail reloaded“ zeigen, wie traditionelle Gerichte modern interpretiert werden können. Christian Mittermeier klärt außerdem mit „Taste matters“ über die faszinierende Symbiose von unterschiedlichen Aromen auf.

Auf der Taste of München von den Besten lernen

Inspiriert von den Themen der AEG Taste Academy haben Besucher außerdem in der AEG Kochschule die Möglichkeit, das Gelernte direkt umzusetzen. Je zwei Hobbyköche können in mehreren 30-minütigen Mitmachprogrammen an zwölf Arbeitsplätzen unter professioneller Anleitung eigene kulinarische Kreationen zaubern. Küchenkünstler wie Christian Mittermeier und Sabrina Heid sowie die Münchener Food-Bloggerinnen Claudia Zeltenbach von Dinner um Acht, Expertin in Sachen Cross-Over-Küche und Amelie Heinz von kunterbuntweißblau und Liebhaberin der regionalen Küche, stehen den Teilnehmern dabei mit Rat und Tat zur Seite, verraten ihre persönlichen Küchenkniffe und geben Tipps zu Themen wie Multidampfgaren, Induktion sowie der Arbeit mit Standmixer und Küchenmaschine.

aeg_tastefestival2017_amelie1_639_433

Dampfgebackenes Ricotta-Pistazien-Soufflé mit Nektarinenkompott von Bloggerin Amelie Heinz

Food Festival der Extraklasse: Vom Aperitif bis zum Dessert

Neben den AEG-Spitzenköchen schwingen außerdem Diethard Urbansky vom Münchner Restaurant Dallmayr sowie Franz Kuplent vom Dallmayr Delikatessenhaus, Dominik Käppeler vom Showroom, Anton Schmaus vom Storstad, Maximilian Moser vom Aubergine und Michael Hüsken vom Sophia’s im Luxus Hotel The Charles die Kochlöffel. Doch damit nicht genug: Es sind auch Michael Fell (Dichterstub’n), Christoph Mezger (Tian), Matthias Barthelmes (Vu Tang Kitchen), Achim Hack (HEIMAT) und Bernd Arold (Der Gesellschaftsraum) auf dem kulinarischen Gipfeltreffen vertreten . Auch Cocktail-Virtuose Cihan Anadologlu, der schon die Drinks für die Oscars kreierte, wird seine Künste hinter dem Bartresen demonstrieren. Kochen, schmecken, genießen – für Food Lover ist die Taste of München definitiv das kulinarische Event des Sommers.

Mehr Infos zum Taste Festival gibt’s unter: https://muenchen.tastefestivals.com

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.