Spargel Crème Brûlée

S-Küche Spargel1

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten für dieses Gericht
200 g bereits geputzter grüner Spargel (unteres Drittel weggeschnitten)
65 ml Milch
250 ml Sahne
2 Eigelb Gr. L, zimmerwarm
Pfeffer/Salz
Optional 1 Prise Piment d'Espelette
2 El Butter
4 gestr. El brauner Zucker
---
Flambierbrenner
Schälchen ca. 8-10 cm ø
  1. Vorbereiteten Spargel in Stücke schneiden.

  2. Die untere Hälfte des Spargels kommt in die Creme Brülée, die Spargelköpfe werden beiseitegelegt (falls am nächsten Tag zubereitet, in Folie kühl stellen) und kurz vor dem Servieren gebraten.

  3. Spargel für die Creme mit der Milch und der Hälfte der Sahne 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette abschmecken und lauwarm abkühlen lassen.

  4. Das Eigelb und die restliche Sahne zur Spargelmilch geben und alles mit dem Stabmixer pürieren. Die Creme 1,5-2 cm hoch in flache Förmchen gießen, die Förmchen auf ein Backblech stellen. Den Steam Pro Multi-Dampfgarer auf Feuchtigkeit, niedrig Pro 95°C 20 Minuten einstellen. Je nachdem wie hoch die Förmchen befüllt wurden, kann die Zeitdauer bis die Creme stockt, leicht variieren. Nach Ablauf der 20 Minuten prüfen, ob die Creme leichtpuddingartig wackelt – dann ist sie fertig – oder noch flüssig ist und gegebenenfalls 5-10 Minuten weiter garen.

  5. Anschließend für mindestens eine Stunde oder über Nacht abkühlen lassen.

  6. Vor dem Servieren den restlichen Spargel mit der Butter bei mittlerer Hitze goldbraun braten, würzen und zu der Creme servieren. Erst unmittelbar vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Brenner goldbraun karamellisieren lassen. Dazu die in Butter gebratenen grünen Spargelspitzen servieren. 

     

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.