Schweinefilet mit Estragonrahmsoße

 „Schweinefilet mit Estragonrahmsoße“

Schweinefilet mit Estragonrahmsoße für 4 Personen

Zutaten:
1 Schweinefilet (ca. 700 g)
1 Bund frischer Estragon
1 EL körniger Senf
200 ml Sahne
1 Schalotte
1 EL Sonnenblumenöl
10 g Butter
Salz, Pfeffer


Vorbereitung:
Estragon fein schneiden. Schweinefilet mit Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer einreiben. Einen Teelöffel der gehackte Estragonblätter dazugeben und alles vakuumieren. Schalotte fein schneiden.

Zubereitung:
Auf der Einschubebene 3 im Programm „Sous Vide“ bei 65 °C für 80 Minuten garen. In einem kleinen Topf die Schalottenscheiben mit der Butter andünsten, mit der Sahne ablöschen. Den Senf und die restlichen Estragonblätter zugeben und etwas einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Schweinefilet in einer Pfanne kurz rundum anbraten.

Anrichten:
Das Schweinefilet schräg tranchieren und auf einem Estragonsoßenspiegel anrichten.

Empfehlung:
Dazu passt prima das Zartgemüse aus dem Thymiandampf.

Einstellungen:
65°C, Sous Vide, Einschubhöhe 3, 650ml Flüssigkeit

Gesamtdauer ca. 80 Minuten

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.