Schneller Nudelauflauf

 „Schneller Nudelauflauf“

Schneller Nudelauflauf für 4 Personen

Zutaten:
320 g kurze Nudeln (Spirelli, Penne, Rigatoni)
300 g cremiger Joghurt
100 g Sahne
100 g würziger Hartkäse, z. B. Parmesan
300 g gekochter Schinken
½ Bund Basilikum
Salz, Pfeffer
Auflaufform
Vorbereitung:
Die Nudeln 2 Minuten kürzer als in der Packungsanweisung angegeben in leicht gesalzenem Wasser kochen. Währenddessen den Schinken in Streifen schneiden. Joghurt und Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Käse reiben. Die Nudeln abgießen und mit den Schinkenstreifen durchmischen, dann in eine Auflaufform geben. Mit der Joghurt-Sahne begießen und mit dem geriebenen Käse gleichmäßig bestreuen.

Zubereitung:
Den Nudelauflauf auf der Einschubebene 2 im Programm „Heißluftgrillen“ bei 180 °C für 30 Minuten backen.

Anrichten:
Mit grob gerupften Basilikumblättchen garnieren.
Ein schnelles, komfortables Familiengericht, das durch den Joghurt eine frische Note bekommt.

Einstellungen:
180°C, Heißluftgrillen, Einschubhöhe 2, – Flüssigkeit

Gesamtdauer ca. 30 Minuten

 

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.