Rosmarinkartoffeln

Rosmarinkartoffeln

Rosmarinkartoffeln für 4 Personen

Zutaten:
1 kg kleine Kartoffeln, festkochend (z. B. „La Ratte“)
100 ml fruchtiges Olivenöl
5 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 TL grobes Salz
Schwarzer Pfeffer


Vorbereitung:
Kartoffeln waschen und längs halbieren. Rosmarin und Thymian in kleine Zweige zerteilen.
Knoblauch schälen und halbieren.

Zubereitung:
Kartoffeln mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern direkt auf dem Backblech mischen.
Auf der Einschubebene 2 im Programm „INTERVALL-Dampf“ bei 180 °C für 45 Minuten backen.

Anrichten:
In einer Schüssel lauwarm servieren. Das Apfelkompott erscheint heiß etwas dünnflüssig, durch
das fruchteigene Pektin wird es beim Abkühlen jedoch fester.

Einstellungen:
180°C, INTERVALL-Dampf, Einschubhöhe 2, 500 ml Flüssigkeit

Gesamtdauer ca. 45 Minuten

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.