Onsen-Ei

 „Onsen-Ei“

Onsen-Ei für 4 Personen

Zutaten:
4 Bioeier, Größe M


Vorbereitung:
Eier abwaschen.

Zubereitung:
Auf der Einschubebene 3 im Programm „Sous Vide“ bei 60 °C für 75 Minuten garen.

Wissenswertes:
Ursprünglich stammt diese Zubereitungsmethode aus Japan, wo Eier in heißen Quellen, den Onsen, sehr langsam gegart wurden. Dadurch entsteht eine völlig neuartige, für unseren Gaumen ungewohnte Konsistenz. Diese gleichmäßig cremige Textur kann pur genossen werden oder geht mit anderen Speisekomponenten wie Risotto, Feldsalat, Bratkartoffeln oder Spargelgerichten
eine kongeniale Verbindung ein.

Einstellungen:
60°C, Sous Vide, Einschubhöhe 3, 500ml Flüssigkeit

Gesamtdauer ca. 75 Minuten

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.