Lauchtarte

 „Lauchtarte“

Lauchtarte für 4 Personen

Zutaten:
275 g Blätterteig oder Mürbeteig
500 g Lauch
200 g geräucherte Speckwürfel
250 g geriebener Käse
10 Eier
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Muskatnuss


Zubereitung:
1. Eine Auflaufform einbuttern und mit Teig so auskleiden, dass er knapp bis unter den Rand reicht. Den Teig mit einer Gabel gleichmäßig einstechen – auf diese Weise geht er gleichmäßig auf.

2. Die Lauchstangen putzen und in 4 cm breite Stücke teilen. Mit den Speckwürfeln und dem geriebenen Käse mischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

3. Die Eier mit der Sahne verschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Über die Füllung gießen. Den Teig an den Rändern leicht über die Füllung falten.

4. Die Tarte auf einen Ofenrost stellen und auf der Einschubebene 2 im Programm „INTERVALL-Dampf“ bei 190 °C 60 Minuten lang backen.

5. Tarte aus dem Ofen nehmen und in Stücke teilen.

Anrichten:
Dazu passt ein angemachter grüner Salat.

Einstellungen:
190°C, INTERVALL-Dampf, Einschubhöhe 2,500ml Flüssigkeit

Gesamtdauer ca. 60 Minuten

aeg_tipp_seasonal_Lauchtarte

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.