Geschenkideen aus der Küche: Weihnachten bedeutet dieses Jahr Päckchen backen

Damit meine Tauschpartner von Postausmeinerküche noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest ihr Paket mit selbst gemachten Leckereien erhalten, habe ich mir prominente Unterstützung an die Seite geholt: Starkoch Sören Anders.

Selbst gemachte Geschenke aus der Küche lege ich für meine Freunde und meine Familie gerne unter den Weihnachtsbaum. So kann ich etwas ganz Besonderes verschenken. Statt mich durch die überfüllte Innenstadt zu drängeln, verbringe ich die Zeit lieber in meiner Küche bei herrlichen Gerüchen und mit leckeren Zutaten. In diesem Jahr beschenke ich aber nicht nur meine Liebsten, sondern auch meine Tauschpartner von Postausmeinerküche. Für ein AEG Spezial haben wir den Blog zusammen mit den Bloggerinnen Clara von tastesheriff, Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe und Rike von Lykkelig zu Weihnachten noch einmal aufleben lassen.

AEG_Soeren_And_1857_639_433

Unter den Tauschpartnern sind auch ein paar knifflige Fälle und einige, die nicht alle Lebensmittel vertragen: Eine Bloggerin hat eine Sorbitolintoleranz, eine andere Teilnehmerin lebt in Marokko – und da dürfen nur alkoholfreie Lebensmittel durch den Zoll. Damit die Tauschpartner ihre kulinarischen Geschenke rechtzeitig auspacken und ohne Sorge genießen können, habe ich zusammen mit Sören Anders – von dem ihr im nächsten Jahr noch mehr auf Geschmackssachen lesen werdet – alkoholfreie Plätzchen und knusprige Gemüsechips aus Roter Beete, Sellerie, Süßkartoffel und Wirsing gebacken.

Weihnachtspost mit Likör

Damit wir auch unseren Bloggerfreunden zu Weihnachten noch eine kleine Überraschung schicken können, hat mir Sören außerdem noch zwei leckere Rezepte mitgebracht, die wir natürlich gleich in der Küche umgesetzt haben: Kokos-Passionsfrucht-Trüffel und den Beerentraum, einen aromatischen Likör mit allerlei weihnachtlichen Zutaten.

AEG_Soeren_And_1410_639_433

Selbstgemachte Pralinen im Schokobad

Gute Zeitplanung gehört in einer Sterneküche zu den obersten Geboten, das hat  mir Sören Anders gleich eingebläut. Zuerst haben wir also den Likör angesetzt. Während wir den Portwein und die weihnachtlichen Gewürze auf dem Herd ziehen ließen, konnten wir uns an die Kokos-Passionsfrucht-Trüffel machen. Rühren, rühren, rühren hieß das Credo dann beim Ganache kochen und beim Schokolade schmelzen. Unter den strengen Augen von Sören ging es anschließend an das Befüllen der Schokoladenhohlkörper. Auch wenn ich bei Weitem nicht so schnell war wie Sören, kam der Spaß dabei nicht zu kurz. Ich sage nur: „Liebe Erika, möchtest Du nur halb gefüllte Trüffel verschicken? Dann wären wir ja jetzt fertig.“ Für den nächsten Schritt schickte Sören die gefüllten Kugeln ins Schokobad und machte dabei ganz schön Tempo. Meine Aufgabe: Die leckeren Kalorienbömbchen in Kokosraspeln wälzen. Ich glaube, selten hat ein Starkoch so viel Geduld aufbringen müssen. Die abgekühlten Pralinen wurden selbstverständlich gleich verkostet, verpackt und gingen sofort in die Post.

AEG_Soeren_And_1103_639_433

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen, beim selber Naschen und Verschenken. Die Pakete für meine Tauschpartner und die befreundeten Blogger sind dank der Hilfe und den tollen Tipps von Sören Anders schon unterwegs. Und ich bin schon ganz schön gespannt auf meine kulinarische Überraschung.

Vielen Dank an Clara, Jeanny und Rike von Postausmeinerküche. Mir hat die Aktion richtig viel Spaß gemacht. Ob Ihr euer Päckchen schon ausgepackt habt oder nicht – die Ergebnisse unserer Tauschaktion könnt Ihr hier bewundern. Über Fotos von euren selbst gemachten Kreationen an, die Ihr an schreibanAEG@electrolux.de schicken könnt, freue ich mich ganz besonders. Vielleicht beschenken wir uns jetzt alle Jahre wieder mit kleinen Köstlichkeiten? Ich wäre auf jeden Fall dabei!

AEG_Soeren_And_0782_639_433n

– Beiträge und Kommentare –

Kommentare

    • Liebe Sylvia, vielen Dank für deine netten Worte. Wir wünschen dir auch schöne Festtage! Weißt du bereits, was du an Weihnachten kochen wirst? Viele Grüße, dein AEG Team

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.