Frohe Ostern! Die besten Rezeptideen für Fastenbrecher

Ei - Frohe Ostern!

Yippie! Das Fasten hat ein Ende! Jetzt kommt Ostern und es darf wieder geschlemmt werden. Wir gehen mit euch auf Ostereier-Suche und entdecken die leckersten Rezepte für Osterbrunch, Kaffeeklatsch und Co – natürlich mit viel Ei!

Nest 1: Ei, Ei, Eierlikörtorte!

Es riecht nach Mascarpone, Tonkabohne und Zartbitterschokolade – das erste Osternest hält eine Eierlikörtorte bereit. Mit ihren besonderen Zutaten wird sie zum besonderen Osterkuchen beim nachmittäglichen Kaffeeklatsch. Erika hat die Torte bereits für ihre Kollegen gebacken – die schwärmten für den saftigen Schokoladenboden und die Mascarpone-Pudding-Eierlikör-Creme. Hier erfahrt ihr mehr über die Eierlikörtorte.

Eierlikörtorte, Eierlikör, Torte, Ostern

Nest 2: Gesundes für den Osterbrunch

Der Brunch gehört zu Ostern wie Hasen und bunte Eier. Wenn am Ostersonntag Freunde und Verwandte zum späten Frühstück eintrudeln, ist eine vielfältige Auswahl an Gerichten gefragt. Neben der gehaltvollen Eierlikörtorte darf das Büffet durchaus auch einige Low-Fat-Variationen bereithalten – nicht, dass das Osterfest den Gästen auf den Magen schlägt. Wir empfehlen Lachs-Forellen-Terrine, frisches Landbrot und Quiche Lorraine.

PSAAOV13SP000059_639_433

Nest 3: Schnelles Quarksoufflé

Vorspeise, Hauptgericht, Beilage, Dessert – Soufflés sind vielseitig und unglaublich beliebt. Für Euren Osterschmaus empfehlen wir Euch Quarksoufflé als Dessert. Das leckere Rezept ist einfach und schnell gemacht. Am besten gemeinsam mit einem Glas Orangenlikör und eine Kugel Vanille-Eis genießen.

Ostern, Brunch, Quark, Leicht, Essen, AEG, Backen, Dessert

Nest 4: Onsen-Ei statt Oster-Ei?

Im vierten Nest finden wir kein Oster-Ei, sondern ein Onsen-Ei! Diese traditionelle Zubereitungsart stammt ursprünglich aus Japan. Dort wurden Eier in heißen Quellen, den Onsen, langsam gegart. Die Konsistenz der Eier ist sehr cremig und eröffnet uns ein völlig neues Geschmackserlebnis! Genießen könnt ihr das Onsen-Ei pur oder in Kombination mit Risotto, Feldsalat, Bratkartoffeln oder Spargelgerichten. Unseren Rezeptvorschlag findet ihr hier!Ei, gutes Ei, Rührei, Spiegelei, perfektes ei, Eier kochen

Nest 5: Spiegelei, Rührei und Omelette in Perfektion

Auch vermeintlich einfache Gerichte wie Spiegelei, Rührei und Omelette können mit ein paar Tricks zu Leckerbissen werden. Auf was es dabei ankommt, weiß Sternekoch Christian Mittermeier. Er erklärt, wie man aus den Junggesellengerichten etwas ganz Besonderes macht.

Ei das perfekte ei, Foodblog, Food Blog

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.