Der kulinarische Jahresrückblick 2015

Viele neue vegane Rezepte, Inspiration für das Osterfest oder der perfekte Cheesecake New York Style – das sind nur drei der Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate. Wir blicken zurück auf 2015 und lassen unsere kulinarischen Eindrücke Revue passieren. Hier eine Übersicht über die fünf beliebtesten Blogbeiträge des Jahres. 

Platz eins: Vegane Gemüsechips selber machen

Nachdem AEG Mitarbeiterin Erika 2014 verschiedene vegane Kuchenrezepte ausprobiert hatte, wagte sie sich im Januar auf kulinarisches Neuland und bereitete vegane Gemüsechips zu. Denn Knabberzeugs aus Kohl, Roter Beete, Spinat und Co. sind schon seit einiger Zeit nicht mehr nur in den USA ein großer Trend, sondern auch hierzulande. Kein Wunder also, dass ihr euch besonders für die Zubereitung der gesunden Alternative interessiert habt. Erikas Fazit: „Die Gemüsechips sind knackig, individuell gewürzt und schmecken natürlich viel besser als Kartoffelchips aus dem Supermarkt.“

aeg_gesundechips_639_433

Platz zwei: Das Rezept für den perfekten Cheesecake New York Style

Ihr scheint Käsekuchen genauso sehr zu lieben wie wir. Denn auf Platz zwei unserer Top Fünf ist der Beitrag über den Cheesecake New York Stylemit Vanille und Himbeerfrosting, den im Februar unsere Gastbloggerin Stefanie Bamberg von „Schön und Fein“ verfasst hat. Dafür hat sie euch ihr persönliches Lieblingsrezept zur Verfügung gestellt. Der Kuchen schindet mit seinem üppigen Frosting ordentlich Eindruck, lässt sich aber mithilfe des ProCombi MULTI-Dampfgarer super leicht zubereiten. Denn Feuchtigkeit ist für die Konsistenz des Cheesecakes besonders wichtig.

Cheesecake, New York Style, Vanille, Himbeer Frosting

Platz drei: Leckere Fastenbrecher für Ostern

Wer sechs Wochen lang zwischen Aschermittwoch und Ostern gefastet hat, hat nach der Zeit des Verzichts besonders großen Appetit auf Leckereien. Das spiegelt sich auch in unserer Top Fünf wider. Denn unser Beitrag über die besten Rezeptideen für Fastenbrecher habt ihr im vergangenen Jahr am dritthäufigsten angeklickt. In dem Text stellen wir verschiedene österliche Köstlichkeiten vor. Die Eierlikörtorte zum Beispiel schmeckt aber nicht nur an Ostern gut.

Eierlikörtorte, Eierlikör, Torte, Ostern

Platz vier: Der Apfel ist everybody’s darling

Die Obstbauern haben hierzulande im vergangenen Jahr tausend Millionen Kilogramm Äpfel geerntet. Und die sind ziemlich wahrscheinlich auch gegessen worden: Denn der Apfel ist die Lieblingsfrucht der Deutschen. Ein guter Grund, wie wir fanden, um den Favoriten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Also haben wir im Januar Wissenswertes über den Apfel und leckere Rezepte für euch zusammengestellt. Euch hat’s interessiert: Platz vier für den Artikel „Äpfel – das Winterwunderobst der Deutschen“.

 AEG_Dessert-Apple-Tart-639_433

Platz fünf: Schnelle Tomatentarte

Ein wahrer Hingucker ist die Tomatentarte, die AEG Mitarbeiterin Erika im März gebacken hat. Bei dem Rezept hat sie sich wieder einmal von Stefanie Bamberg von „Schön und Fein“ inspirieren lassen. Die Tarte hat so gut geschmeckt, dass Erika sie mittlerweile in verschiedenen Variationen ausprobiert hat – zum Beispiel mit Zucchini, Karotten und Brokkoli. Das Grundrezept gelingt also mit sämtlichen Gemüsearten und ist daher alles andere als langweilig. Kein Wunder also, dass auch dieser Beitrag Teil der Top Fünf ist.

AEG, Backt, Erika backt, AEG backt, Tarte, Tomaten, deftig, Frühling

Du möchtest keinen Beitrag auf GESCHMACKSSACHEN verpassen? Klicke einfach auf das blaue Briefsymbol  kannst du unseren Blog abonnieren.

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.