Bereit für die IFA Berlin 2016: Höhepunkte der Funkausstellung

aeg_masteryrange_drehwaehler_639_433

Der Countdown zur IFA 2016 läuft: In ein paar Tagen startet die Internationale Funkausstellung in Berlin. Auch AEG ist wieder mit von der Partie. In Halle 4.1 der Messe Berlin präsentieren wir auf einer 3.000 Quadratmeter großen Fläche unsere Innovationen. Um die Vorfreude auf das Event in der Hauptstadt zu steigern, stellen wir an dieser Stelle einige unserer IFA-Höhepunkte vor.

IFA Neuheiten: Die Küche, die sich dem Koch anpasst

Es wird wieder viel zu sehen geben auf der IFA. Neuheiten wie die Mastery Range haben ihren ersten großen Auftritt in der Öffentlichkeit. Die intelligente Premium-Einbaulinie mit intuitivem Design reagiert auf den Benutzer und sorgt mit ihren lernfähigen und personalisierbaren Funktionen für ein besonderes Kocherlebnis. So gibt es etwa einen Backofen mit dem Gespür für das perfekte Gericht. Denn der integrierte Kerntemperatursensor des Ofens reguliert präzise die Temperatur. Die Sonde, die im Gargut steckt, kommuniziert mit dem intuitiv bedienbaren Backofen und kontrolliert den Garprozess. Oder ein Induktionskochfeld, das mit dem im Kochfeld integrierten Dunstabzug interagiert, so dass automatisch dessen Leistung gesteuert wird. Profikoch Christian Mittermeier kocht auf der IFA mit diesen Geräten und zeigt den Besuchern, dass die Mastery Range nicht nur optisch und technisch top ist, sondern auch kulinarisch etwas zu bieten hat.

aeg_masteryrange_Hood_639_433

Gourmets kommen auf ihre Kosten: Kulinarischer Genuss auf der IFA

Auf der Internationalen Funkausstellung unterwegs zu sein, bedeutet nicht nur, viel Neues kennenzulernen, sondern auch lange auf den Beinen zu sein. Was gibt es da Schöneres, als sich mit perfekt zubereiteten Leckereien zu stärken? AEG hält auf der IFA köstliche Cupcakes bereit. Den Teig dafür mischt im Handumdrehen der Standmixer GourmetPro zusammen. Gebacken wird nicht etwa im Multi-Dampfgarer oder Backofen mit Dampfunktion, sondern in der Mikrowelle. Auch für Super Food Liebhaber gibt es eine leckere Stärkung. Nämlich Smoothies in verschiedenen Farben – ebenfalls im Standmixer GourmetPro zubereitet.

aeg_masteryrange_Kochfeld_639_433

Großes Kino auf der Messe Berlin: Mit Tasteology Geschmack neu entdecken

Auf der IFA zeigen wir nicht nur neue Geräte und bieten den Besuchern unseres Standes selbstgemachte Köstlichkeiten. Wir präsentieren auch unsere Dokumentation Tasteology. In dieser erklären Food-Experten aus aller Welt, was für sie den perfekten Geschmack ausmacht. Die Dokumentation besteht aus den vier Episoden Source, Chill, Heat und Experience. Am Stand von AEG werden sie auf großen Bildschirmen gezeigt. Auch Jozef Youssef, einer der Protagonisten, wird vor Ort sein. Gemeinsam mit Food Bloggerin Mara Hörner von „Life is full of Goodies“ wird er die Dokumentation einmal in der Stunde kulinarisch begleiten. Weitere interessante Gäste erwarten wir am Samstag, Sonntag und Montag. Von 12 bis 15 Uhr werden Tim Faber und Roland Rosenbauer vom Webradio „KochblogRadio.de“ gemeinsam mit Petra Hola-Schneider von „Ho(l)la die Kochfee“ live von der IFA berichten und unsere Neuheiten rund ums Thema Kochen vorstellen.

Weitere Infos zur IFA und zu den Neuheiten gibt es ab dem 2. September 2016 unter www.aeg.de/IFA. Darüber hinaus hat AEG pünktlich zum Start der IFA seinen Markenauftritt erneuert. Auch diesen könnt ihr sowohl online als auch vor Ort kennenlernen.

 

– Beiträge und Kommentare –

Kommentare

  1. Hallo AEG-Team,

    seit einigen Wochen laufe ich schon mit einer Idee im Kopf herum – gefunden habe ich dazu leider noch nichts. Dieser Blog veranlasst mich nun einfach mal bei euch nachzufragen bzw. meine Idee weiterzureichen.

    Es gibt mittlerweile viele Apps, Steuerungen und vieles mehr. Leider ist es scheinbar bis heute nicht möglich, dass man mit einer Kamera das Essen im Backofen beobachten kann. Wie schön wäre es ganz einfach und faul auf der Couch zu liegen und per App sehen zu können, ob die Pizza oder andere Speisen schon den richtigen Bräunungsgrad haben?

    Gibt es sowas schon?

    Viele Grüße
    Franky

    • Hallo Franky, danke für dein Kommentar. Wir haben am Wochenende auf der IFA 2016 unsere neuen Produkte vorgestellt. Unsere neuen Backöfen, die kommendes Jahr auf den Markt kommen, haben einen eingebauten Sensor, sodass man keine Angst mehr haben muss, dass die Pizza oder das Brot verbrennt. Darüber hinaus kann man auf das Grad genau einstellen, auf welcher Temperatur das Essen im Ofen zubereitet werden soll. Wir hoffen, dass du dir nächstes Jahr unsere Neuheiten anschaust. Wir freuen uns aber über deinen Input und geben ihn als Anregung intern weiter! Viele Grüße, dein AEG Team

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.