AutoSense Rezept: MOLE-HIRSCH MIT CHIPOTLE CHILI, AVOCADO UND TACO CHIPS

Mole-Hirsch mit Chipotle Chilli, Avocado und Taco Chips

Mole-Hirsch mit Chipotle Chilli, Avocado und Taco Chips für 4 Personen

Zutaten:
1 kg Tiefkühl-Hirschragout, geschnitten
400 g rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
100 g Tomatenmark
200 g Ketchup
100 g Ketjap Manis
100 g Sojasoße
2 – 3 getrocknete Chipotle Chilis, je nach gewünschter Schärfe
50 g dunkle Schokolade 85 %
3 TL Mole-Pulver
100 ml Wasser
2 reife Avocados
100 g Sauerrahm
200 g Taco Chips, natürlich gesalzen
Bräter mit Deckel


Vorbereitung:
Hirschragout auftauen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen
und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und
hacken. Chipotle Chili in feine Streifen schneiden. Schokolade
grob hacken.
Hirschragout mit Zwiebeln und Knoblauch, Tomatenmark, Ketchup,
Ketjap Manis, Sojasoße, Wasser, Schokolade, Mole-Pulver
und den vorbereiteten Chilis gut vermischen. davon in einen
Bräter geben und den Deckel auflegen.

Zubereitung:
Am AutoSense das Symbol „Braten“ auswählen, dann
die Kategorien „Rind/Wild/Lamm; Reh-/Hirschbraten“. Dem
Hinweis im Display folgend nun den Bräter auf den Rost in
Einschubebene 1 stellen und mit „OK“ das Automatik-
Programm starten. Bei der Gewichtsangabe 2 kg einstellen.

Anrichten:
Das fertige Ragout ggf. nochmals nachschmecken und umrühren.
Reife Avocados schälen, halbieren, in Spalten schneiden
und auf das Ragout geben. Sauerrahm in Klecksen zwischen
den Avocadospalten verteilen. Taco Chips im Ofen erwärmen
und à part servieren.

AutoSense-Einstellung:
Rind/Wild/Lamm; Reh-/Hirschbraten

Gesamtdauer ca. 140 Minuten

Vorbereitung ca. 15 Minuten

Garen / Backen ca. 125 Minuten

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.