AutoSense Rezept: Glasierte Kalbshaxe mit Vanille-Karotten

AutoSense Glasierte Kalbshaxe

AutoSense Glasierte Kalbshaxe für 4 Personen

Zutaten:
1 Kalbshinterhaxe, Gewicht ca. 2,5 kg
1.200 ml wenig gesalzene Grundbrühe
Meersalz, Pfeffer
12 große Karotten (20 cm lang und 3 cm dick)
2 Zweige Thymian
1 Vanillestange
1 TL Zucker
50 g Butter
Auflaufform 30 x 25 cm


Vorbereitung:
Die Kalbshaxe am dünnen Ende ringförmig einschneiden,
die Sehnen vom Knochen lösen und die Haxe salzen und
pfeffern. Karotten schälen und die Enden abschneiden. Die
Vanilleschote längs halbieren und zusammen mit dem Thymian
in die Auflaufform geben. Die Karotten nebeneinander in die
Form legen und mit dem Zucker bestreuen. Die Kalbshaxe auf
die Karotten legen und die Brühe angießen..

Zubereitung:
Am AutoSense das Symbol „Braten“ auswählen, dann die
Kategorien „Schwein/Kalb; Kalbsbraten“. Dem Hinweis
im Display folgend nun die Auflaufform auf den Rost in
Einschubebene 1 stellen und mit „OK“ das Automatik-
Programm starten. Das Gewicht der Kalbshaxe angeben.

Anrichten:
Die Kalbshaxe vom Knochen lösen und tranchieren. Die Karotten
auf einer Platte anrichten und die aufgeschnittene
Haxe daraufgeben. Den Bratensaft mit der Butter montieren
und à part servieren.

AutoSense Einstellung:
Schwein/Kalb; Kalbsbraten

Gesamtdauer ca. 175 Minuten

Vorbereitung ca. 15 Minuten

Garen / Backen ca. 160 Minuten

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.