AutoSense Rezept: Bacon und Ziegenfrischkäse auf gehobeltem Fenchel

 

Bacon und Ziegenfrischkäse auf gehobeltem Fenchel

Bacon und Ziegenfrischkäse auf gehobeltem Fenchel für 4 Personen

Zutaten:
8 Taler Ziegenfrischkäse
16 Scheiben Frühstücks-Bacon
3 Knollen Fenchel, mittelgroß
1 TL Anissamen
40 ml Anisschnaps
60 ml Limonenöl, ersatzweise Olivenöl und Limonenabrieb
Salz, Pfeffer
Auflaufform 30 x 25 cm
Vorbereitung:
Fenchel waschen, vorhandenes Fenchelgrün abschneiden und
beiseitestellen, lange Stiele und Wurzelansatz entfernen. Dann
die Knolle längs halbieren und mit der Schnittseite voran
1 – 2 mm dick hobeln.
Den gehobelten Fenchel mit Anissamen und -schnaps sowie
dem Limonenöl kräftig vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen
und in die Auflaufform geben. Immer 2 Scheiben Bacon gekreuzt
auf die Arbeitsfläche legen und einen Taler Ziegenfrischkäse
in die Mitte legen. Erst die untere Bacon-Scheibe um den
Taler falten, dann mit der anderen Bacon-Scheibe das Päckchen
verschließen. Die Päckchen mit der offenen Seite nach unten
auf das Fenchelgemüse setzen.

Zubereitung:
Am AutoSense das Symbol „Convenience“ auswählen, dann
die Kategorie „Snack“. Dem Hinweis im Display folgend nun
die Auflaufform auf den Rost in Einschubebene 3 stellen und
mit „OK“ das Automatik-Programm starten.

Anrichten:
Kurz vor dem Servieren das grob gehackte Fenchelgrün unter
das Fenchelgemüse mischen.

AutoSense Einstellung:
Snack

Gesamtdauer ca. 45 Minuten

Vorbereitung ca. 20 Minuten

Garen / Backen ca. 25 Minuten

 

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.