APRIKOSEN-PINIEN-CRUMBLE MIT ROSMARIN

Aprikosen Pinienkern Crumble

Aprikosen Pinienkern Crumble für 4 Personen

Zutaten:
2 Dosen Aprikosen à 480 g
250 g Mehl
100 g Butter, Zimmertemperatur
70 g Zucker
1 Ei
50 g Marzipan oderPersipan
30 g Pinienkerne
2 Zweige Rosmarin
50 g Aprikosen-Konfitüre
Zimt
1 Prise Salz
Auflaufform 30 x 25 cm


Vorbereitung:
Aprikosen vierteln und mit dem Zimt, der Konfitüre und dem
Orangensaft marinieren. Das Mehl in eine weite Schüssel geben
und eine Mulde formen. Butter, Zucker, Ei, zerbröseltes Marzipan,
Pinienkerne und eine Prise Salz in die Mitte geben. Alle
Zutaten außer Mehl vermengen und dann das Mehl nach und
nach unterheben, ohne zu kneten, bis sich die Streusel bilden.
Diese Streusel bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.
Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken.
Die marinierten Aprikosen in die Auflaufform geben, den
Rosmarin darüberstreuen und die Streusel gleichmäßig darauf
verteilen.

Zubereitung:
Am AutoSense das Symbol „Backen“ auswählen, dann die
Kategorien „Gebäck; süß“. Dem Hinweis im Display folgend
nun die Auflaufform auf den Rost in Einschubebene 3 stellen
und mit „OK“ das Automatik-Programm starten.

AutoSense-Einstellung:
Gebäck; süß

Gesamtdauer ca. 45 Minuten

Vorbereitung ca. 15 Minuten

Garen / Backen ca. 30 Minuten

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.