#AEGdampft: Gebackene Rote Bete orientalische Art

In der vierten Folge von #AEGdampft setzt Spitzenkoch Sören Anders voll auf die Knolle und gart ganze Rote Bete mit heimischen und orientalischen Gewürzen im AEG Multi-Dampfgarer. Außerdem klärt er auf, weshalb sich Salz und Alufolie nicht gut vertragen. Die Roten Bete sind ein wunderbar leichtes, vegetarisches Sommergericht. Wer auf eine Sättigungsbeilage nicht verzichten will, greift am besten zu Fladenbrot und Minz-Joghurt.

Wir wünschen viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Hier geht es zu den weiteren Folgen von #AEGdampft:
Link zu #AEGdampft Teil 1 – Saibling mit Blumenkohlpüree, Tomate & Zimtblüte
Link zu #AEGdampft Teil 2 – Maispoularde mit Zitrusfrüchterisotto
Link zu #AEGdampft Teil 3 – Geschmorte Schweinebacken und Linsen mit gebratener Wassermelone
Link zu #AEGdampft Teil 5 – Ofenschlupfer mit Heidelbeer-Ragout

Zutaten für 4 Personen
4 Knollen Rote Bete (à ca. 250 g)
4 Schalotten
1 Bio-Zitrone
1-2 EL Honig
1/2 TL Ras el Hanout
Salz, Pfeffer
4 TL getrocknete Berberitzen
4 kleine Stiele Thymian
#AEGdampft: Gebackene Rote Bete orientalische Art
  1. Rote Bete schälen (mit Handschuhen). Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben. 4 Streifen Schale dünn abschälen. Zitrone halbieren, den Saft auspressen.

  2. Die ganzen Rote Bete Knollen mittig auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Honig, Zitronenschalen, Zitronensaft, Schalotten, Thymian und Berberitzen darüber geben und mit Ras el Hanout und Pfeffer würzen. Anschließend die Seiten der Alufolie nach oben um die Rote Beete klappen, jedoch nicht verschließen sondern eine etwa Handteller große Öffnung frei lassen.

  3. Bei 160°C und mit der Beheizungsart „Feuchtgaren“ auf Stufe „Feuchtigkeit mittel“ 50 Minuten im AEG ProCombi Plus Multi-Dampfgarer mit einer Kombination von Dampf und Heißluft garen.

  4. Anrichten:
    Zum Servieren je eine Rote Bete vierteln, salzen und mit Schalotten, Thymian und in dünne Fäden geschnittene Zitronenschale anrichten.

  5. Ebenfalls vegetarisch und ganz auf orientalische Art passen dazu Minz-Joghurt und Fladenbrot.
    Als Variante können zusätzlich Olivenöl und gehackte Pistazien mit in die Alufolie gegeben werden.

– Beiträge und Kommentare –

Kommentar verfassen*

* Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen AEG-Blog Geschmackssachen.